Die Formulare der Steuererklärung

Wer die Steuererklärung nicht online machen will, muss je nach persönlicher Situation mehrere Steuerformulare ausfüllen.

Steuerformulare für die Steuererklärung

Der Staat verlangt jährlich von seinen Bürgerinnen und Bürgern Nachweise über ihre Einkommensverhältnisse in Form einer Steuererklärung. Diese Erklärung besteht aus zahlreichen Formularen mit vielen Fragen und grün hinteregte Kästchen für Antworten. Leider sind die Kästchen oft sehr knapp bemessen, sodass man bei einem Fehler ganz von vorne anfangen muss. Neben den Formularen gibt es auch Anlagen, die du dir je nach deiner Einkunftsart eigenständig heraussuchen musst. Leider wissen viele Menschen nicht, welche Anlage sie konkret nutzen müssen und welches Formular sie wie ausfüllen sollen. Deshalb im Folgenden eine kurze Übersicht.

Eine Übersicht wichtiger Steuerformulare

  • Mantelbogen: Der Mantelbogen ist das 4-seitige Hauptformular. Es fragt in erster Linie Angaben zur Person ab (Name, Adresse, Kontoverbindung etc.) und muss grundsätzlich ausgefüllt werden.
  • Anlage N: Dieses Formular musst du ausfüllen, wenn du Einkommen aus nichtselbstständiger Arbeit erzielst, wie die meisten Feuerwehrleute. In diesem Fall besitzt du eine Lohnsteuerkarte und musst die Lohndaten (Einkünfte, gezahlte Lohnsteuer etc.) entsprechend in die Anlage N eintragen. Hier trägst du auch deine und Werbungskosten ein.
  • Anlage S: Dieses Formular ist für Selbstständige oder Freiberufler. Hier werden Einkünfte und ggf. Verluste eingetragen.
  • Anlage G: Dieses Formular ist für diejenigen, die einen eigenen Gewerbebetrieb haben.
  • Anlage Vorsorgeaufwand: Dieses Formular ist für Versicherungsbeiträge und Ausgaben für die Altersvorsorge. Hierzu zählen etwa Beiträge zur gesetzlichen Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung. Zusätzlich auch Beiträge zu einer privaten Kranken- und Pflegeversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen sowie Unfall- und Haftpflichtversicherungen.
  • Anlage KAP: Hier müssen deine Kapitalerträge durch Aktiendepots, Bankeinlagen etc. angegeben werden.

Wie komme ich an die Steuerformulare?

Wenn du ein geduldiger Mensch bist, kannst du deine Steuererklärung komplett selbstständig auf Papier machen. Alle Steuerformulare und Anlagen kannst du in deinem Finanzamt abholen oder auf der Webseite des Bundesministeriums herunterladen.

Für die meisten ist das Ausfüllen der Steuererklärung ohne Hilfestellung allerdings eine Qual. Die Formulare sind oft nicht klar verständlich und diejenigen Menschen, die kein ausgeprägtes Vorwissen über Steuern haben, sind zwischen den vielen Anlagen, Fragen und Formularen etwas verloren.

Um sicherzustellen, dass du deine beruflichen Kosten aus dem Feuerwehralltag auch an die richtige Stelle der Steuererklärung packst, empfiehlt sich die Erstellung einer Steuererklärung mit Hilfe von Steuerprogrammen oder einer Online-Software wie der von Feuerwehrsteuererklaerung.de.

Alternativen zu den Steuerformularen in Papierform

Online-Software

Verschiedene Portale bieten dir die Möglichkeit, eine Steuererklärung per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone einfach online zu erstellen.

ELSTER Formular

Die elektronische Version der offiziellen Steuerformulare kannst du im ELSTER-Portal abrufen.

Steuerberatung

Du kannst das Thema auch komplett aus der Hand geben und einen Steuerberater oder engagieren. Dies kann hohe Kosten verursachen.

Steuer CD-ROM

Es gibt einige Steuerprogramme auf CD, die dir dabei helfen, deine Steuererklärung am Comupter zu machen.

Vor- und Nachteile der Alternativen zu den Steuerformularen

Wie die meisten Dinge im Leben ist es Geschmackssache, welche der Alternativen zu den traditionellen Steuerformularen am besten geeignet ist. Jede Variante hat Vor- und Nachteile. Es ist daher abhängig von deinen persönlichen Vorlieben, deinen finanziellen Möglichkeiten sowie deinen Zeitkapazitäten, für welche der folgenden Möglichkeiten du dich entscheiden solltest.

ELSTER-Formulare

VORTEILE

  • ELSTER speichert deine Daten, was beim wiederholten Erstellen einer Steuererklärung praktisch ist.
  • ELSTER stellt sicher, dass deine Angaben vom Finanzamt akzeptiert werden (Plausibilitätsprüfung).
  • ELSTER hat eine Vergleichsfunktion. Es wird überprüft, inwiefern deine eingegebenen Daten mit den Daten deines Steuerbescheids übereinstimmen.
  • ELSTER kann auch genutzt werden, wenn einem noch keine Steuernummer zugewiesen wurde, bspw. beim ersten Job.

NACHTEILE

  • ELSTER benutzt quasi die herkömmlichen Steuerformulare. Diese sind kompliziert und nicht benutzerfreundlich. Daher eignet sich ELSTER am ehesten für diejenigen, die gut mit den Formularen in Papierform zurechtkommen.
  • ELSTER macht nicht klar, wo welche beruflich entstandenen Kosten eingetragen werden können.
  • ELSTER Steuererklärungen sind mit einem relativ hohem Zeitaufwand verbunden.

Steuer CD-ROMs

VORTEILE

  • Steuer CDs verzichten auf komplizierte Formulare und arbeiten zumeist mit einfachen Fragen
  • Steuer CDs haben Hilfen & Tipps mit eingebaut.
  • Steuer CDs übertragen die gemachten Eingaben in ein offizielles Steuerformular, das in dieser Form ans Finanzamt gesendet werden kann.
  • Steuer CDs können offline genutzt werden.

NACHTEILE

  • Steuer CDs sind meist auf die Steuererklärung für ein bestimmtes Jahr zugeschnitten.
  • Steuer CDs sind nicht billig. Wer mehrere Steuererklärungen machen will, muss auch mehrere CD-ROMs kaufen.
  • Steuer CDs sind mit erhöhtem Zeitaufwand verbunden.

Steuerberatung

VORTEILE

  • Du kannst das Thema komplett aus der Hand geben und musst dich nicht mehr damit herumschlagen.
  • Du kannst i.d.R. sicher sein, dass alle deine beruflichen Ausgaben und steuermindernden Informationen in die Steuererklärung kommen.

NACHTEILE

  • Eine Steuerberatung ist teuer und oftmals weist du das Honorar des Beraters erst, nachdem dieser alle deine Unterlagen gesichtet und die Erklärung erstellt hat.

Online-Software für Steuererklärungen

VORTEILE

  • Keine komplizierten Fragebögen, sondern einfache Datenabfrage durch Interviews.
  • Viele Hilfen und Tipps.
  • Automatische Übertragung in das offizielle Steuerformular und ans Finanzamt.
  • Bequem von überall aus durchführbar: Die Plattform funktioniert auf verschiedenen Geräten mit Internetzugang (Tablet, Smartphone, Laptop...).

NACHTEILE

  • Internetzugang ist vorausgesetzt.
  • Meistens keine Berücksichtigung deiner speziellen Berufssituation als Feuerwehrmann (eine Ausnahme ist natürlich unser Tool für Feuerwehrleute).

Die Plattform ersetzt meine bisherige Erklärung mittels Steuer-CD. Die Steuer-CD war immer nur für ein Jahr funktionsfähig und danach habe ich sie weggeworfen. Ich finde die Online-Variante praktischer, da sie schneller ist und speziell meine beruflichen Kosten als Feuerwehrmann abfragt.

Nils S. (Darmstadt, 05. Dezember. 2016)

Die Steuererklärung speziell für Feuerwehrleute

Wie du merkst, ist keine der Alternativen optimal für Feuerwehrleute geeignet. Aus diesem Grund haben wir Feuerwehrsteuererklaerung.de entwickelt. Unser Steuer-Tool ist speziell auf die Bedürfnisse von Feuerwehrleuten zugeschnitten. Es gibt dir die Möglichkeit, deine Steuererklärung schnell und einfach online zu erstellen und sofort abzuschicken.

Vorteile von Feuerwehrsteuererklärung auf einen Blick

  • Zeit sparen durch unser knappes Steuer-Interview statt komplizierter Steuerformulare.
  • Berücksichtigung aller berufsbedingten Kosten und Pauschalen für deinen Beruf bei der Feuerwehr.
  • Automatische Übertragung in das offizielle Steuerformular.
  • Anerkannt von allen Finanzämtern in ganz Deutschland

Deine Vorteile auf einen Blick

Schnell und Einfach

Bei uns kannst du in kürzester Zeit deine Steuererklärung erstellen, ganz unkompliziert.

Customer Support

Wir können dir zwar keine Steuerberatung geben, sind aber bei technischen Fragen zu unserem Tool immmer per Telefon oder Mail erreichbar.

Tipps und Tricks

Auf unserer Website findest du viele wichtige Hinweise zum Thema Steuern und Steuererklärung für Feuerwehrleute.

Maximale Rückerstattung

Unser Ziel ist es, dir eine maximale Steuerrückerstattung für deine beruflichen Kosten etc. zu ermöglichen.

Der Schutz deiner Daten liegt uns am Herzen - wenn du weiterhin unsere Website verwendest, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.